shiatsu für kinder

Auch unsere Kleinen werden in der heutigen Zeit schon ganz schön beansprucht. Als Mama einer 8 jährigen Tochter weiß ich, was da schon alles zu leisten ist. Oft macht es mich traurig, wenn ich merke, dass unsere Kinder den großen Anforderungen schon nicht gerecht werden und dadurch das Kindsein im Hintergrund steht. Ich merke immer mehr, dass mein Töchterlein abends vor dem Schlafen gehen Shiatsu einfordert und sie dadurch richtig loslassen kann (was ihr nicht immer leicht fällt). Dadurch habe ich mich entschlossen, auch für unsere Kleinen, wertvolle, "kindgerechte" Shiatsueinheiten anzubieten.
Was ich sehr schön finde ist, dass mir die kleinen Leute oft ganz genau zeigen, welche Tsubos (Punkte im Meridianverlauf) sie brauchen. Die spüren das noch ganz genau. So entstehen bei den ganz kleinen oft sehr spielerische, phantasievolle Shiatsureisen, bei denen der Spaß nicht fehlt.

 

Shiatsu fördert die Konzentration und hilft unseren Kindern beim "Runterkommen" (die Kleinen leben noch sehr stark das Yang, die Aktivität, und tun sich eher schwer ins Yin, also in die Ruhe zu kommen). Shiatsu ist ein guter Weg sie dahingehend zu unterstützen, natürlich in Kombination mit Bewegung, frischer Luft, wertvollen Nahrungsmitteln und dosiertem Fernsehen :-)

Ich freue mich auch dein Kind ein wenig begleiten zu dürfen, damit es dem Alltag besser gewachsen ist.